Über mich

Hallo, ich bin Birgit

Ich bin Sprachliebhaberin, Lyrikbegeisterte und schreibe auch selbst.

Als freiberufliche Texterin & Lektorin helfe ich Dir bei allen Deinen Fragen rund um das geschriebene Wort.

Meine Vision von Sprache

„Das Ziel des Schreibens ist, andere sehen zu machen.“
– Joseph Conrad

Mein Anspruch

Gemäß dem Symbol der Libelle:
Wanderin zwischen den Welten

Klarheit

Leichtigkeit

Inspiration

Eleganz

Ich setze mich mit meinem besten Wissen, Sachverstand und Liebe für Deine Texte ein.

Das Bild der Libelle symbolisiert dabei für mich die Leichtigkeit, Präzision und Eleganz, die für mich die Qualität eines gelungenen Textes und einer inspirierten Arbeitsweise ausmachen.

Meine Qualifikationen:

Schreiben als Inspiration

Gute Texte haben das Potenzial, das Leben anderer Menschen zum Positiven zu verändern und tief zu berühren

Schreiben ist für mich weit mehr, als nur einen Text zu formulieren. Es geht um Inspiration und darum, andere Menschen mit unserer Botschaft wirklich zu erreichen.

Ich liebe es, Menschen in ihrem eigenen sprachlichen Ausdruck zu unterstützen und zu begleiten und das Beste aus ihren Texten hervorzuholen. Denn mit jedem gelungenen Text gestalten wir unsere Verbindung zu uns selbst und zur Welt.

Jeder individuelle Text eröffnet neue Erkenntnisse und Perspektiven und schafft eine Brücke zu anderen Menschen hin. So öffnen wir immer wieder neu die Augen für unser Dasein und Erleben und fügen dem bereits Gesagten und Erkannten weitere Facetten hinzu.

Gute Texte haben das Potenzial, das Leben anderer Menschen zum Positiven zu verändern und tief zu berühren.

Was für ein Wunder, was für eine unbeschreibliche Chance!

Sprache ist lebendig

Meine Arbeit mit Worten und Sprache ist für mich Sprachpflege und auch Beziehungskultur. Denn Sprache gestaltet die Beziehung zwischen Menschen – zu uns selbst und zu anderen – wie auch unsere Beziehung zur uns umgebenden Welt.

Schon ein einziges Wort hat eine enorme schöpferische und gestalterische Kraft – umso mehr ein ganzer Text, wie kurz oder lang er auch sein mag.

Mit dieser schöpferischen Kraft möchte ich achtsam und respektvoll umgehen und das Bewusstsein für die Kraft und Schönheit der Sprache auch bei anderen Menschen lebendig halten, erwecken und stärken.

Der sensible und bewusste Einsatz von Worten und Sprache ist keine Selbstverständlichkeit – gerade heute, wo wir oft glauben, uns nicht mehr die Zeit und Sorgfalt dafür nehmen zu können. Doch gelungener und differenzierter sprachlicher Ausdruck ist ein bedeutsamer Teil unserer selbst als menschliche Wesen wie auch als kultureller Gemeinschaft insgesamt.

In einem lebendigen und achtsamen Umgang mit Sprache geht es nicht darum, starr ein lebloses und schematisches Regelwerk einzuhalten, sondern immer wieder neu zu erkennen und erspüren, wie ein Wort oder Text auf die beste Weise sein inneres Leben und seine Wirkung entfalten kann.

Ich freue mich sehr, wenn ich dazu beitragen kann, dass die Liebe zur Sprache in unserem Bewusstsein lebendig bleibt und dass das stimmige Wort, der kreative sprachliche Ausdruck uns immer wieder aufs Neue zu neuen Ufern aufbrechen lässt und zu voller Lebenserfüllung inspiriert.

Kontakt

Libella Text & Lektorat
Birgit Pütz
Hartsteinstr. 10
53115 Bonn

Hier kannst Du mir schreiben: